Search
× Search

image

über QKO

Theme picker

Aktuelles Programm

Termin Datum: 25.05.2020 Termin exportieren
ÖZCAN COSAR: „Cosar Nostra – Organisierte Comedy“

ÖZCAN COSAR: „Cosar Nostra – Organisierte Comedy“

Mo | 25.05.2020 | 20:00 Uhr

Die neue Show von Özcan Cosar bildet die Quadratur des Kreises, denn es ist sein viertes Programm mit dem Ziel die gesamte Menschheit zum Lachen zu bringen. In der Geschichte haben Wissenschaftler und Forscher, die bahnbrechende Erfindungen und Entdeckungen gemacht haben, immer eine Gemeinsamkeit gehabt: Sie waren von Ihrer Idee besessen. Nur durch diesen Wahnsinn haben sie es geschafft ihren Träumen treu zu bleiben und ihre Visionen zu verwirklichen.

Wie schafft man es alle Menschen zum Lachen zu bringen? Gibt es hierfür einen geheimen Code oder einen Mechanismus und wo findet man diesen? Geheime Bruderschaften und Institutionen oder staatliche Forschungen, die das Lachen der Menschen nutzen wollen? Letztendlich ist das Lachen eine natürliche Reaktion auf eine bestimmte Situation. Özcan Cosar begibt sich auf diese Expedition, um die Formel des Lachens zu finden. Doch die Geschichte des Lachens ist so alt wie die Geschichte der Menschheit selbst.

Özcan Cosar bringt auf die Bühne, was er in seiner interkulturellen Welt erlebt, erfahren und zu hören bekommen hat. Und als Mehrfachbegabter macht er das auf seine eigene, höchst lebendige Art: mit Beobachtungsgabe und Humor, mit Schauspiel und Tanz, mit Gesang und Gitarrenspiel, mit Spontaneität und Kreativität. Er kommt als Schlitzohr und Situationskomiker daher und erzählt so detail- und pointenreich, dass es einem das Zwerchfell permanent zupft.

Begeben Sie sich auf eine lustige Reise und sehen Sie die Menschheitsgeschichte durch die Augen von Özcan Cosar.

Özcan Cosar ist deutscher Comedian, Kabarettist, Moderator und Schauspieler türkischer Abstammung. Er war von 2013 bis 2016 festes Ensemble-Mitglied von RebellComedy. 2019 nahm er an der 12. Staffel der Tanz-Live-Show „Let’s Dance“ teil und belegte an der Seite der Profitänzerin Marta Arndt den 13. Platz.

Karten kaufen

vorheriger Artikel JOACHIM MEYERHOFF liest: „Lieblingsstellen!“ aus seinen Büchern
nächster Artikel ANNY HARTMANN: „No Lobby is perfect"
Drucken
86

Theme picker

Back To Top